Nacht und Traum werden am 26.1.17 um 20 Uhr und am 28.1.17 um 19 Uhr im Augustinermuseum hörbar:Studierende des Musikvermittlungsseminars der Hochschule Freiburg (Leitung: Nina Amon) laden ein, gemeinsam in die Klangwelten von Arvo Pärt, Steve Reich, Gabriel Fauré und anderen einzutauchen.
Die Skulpturenhalle des Museums wird zum Kaleidoskop der Träume, wenn aus den verschiedenen Winkeln des Raumes die musikalischen Traumszenen in den Raum fließen. Fern aller konzerthaften Starre können die Besucherinnen und Besucher stehend, sitzend oder liegend die vielfältigen Klangfarben der verschiedenen Instrumente und Werke erleben.
Ein spannender Start in die Nacht, welcher viele Facetten des Themas Nacht und Traum beleuchtet und klassische Musik neu erleben lässt. Karten können im Vorverkauf für 7/5 € im Augustinermuseum erworben werden.